2017

Das Jahr 2017

Zu Beginn der Saison 2017 änderte sich die Besetzung unserer ersten Mannschaft. Aus internen Gründen verzichtete Lothar Neuhaus ab sofort auf die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen. Zeitgleich entspannte sich zum Glück die berufliche Situation bei Thorsten Vogel. Also bestand die erste Mannschaft ab sofort aus Udo Böttcher, Jürgen Grün, Alex Runge, Thorsten Vogel und Mario Zembellini.

Da Lothar Neuhaus auch kurze Zeit später den Verein wechselte, bleibt uns an dieser Stelle noch folgendes zu erwähnen:

Wir möchten uns bei unserem Gründungsmitglied Lothar Neuhaus für die ersten 3 tollen Jahre bedanken und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und allzeit „Gut Blatt“.

Als neues Vereinsmitglied konnten wir Wilfried Kollo in unserem Verein begrüßen.

Einzelmeisterschaft:

Bei der Verbandsgruppen-Einzelmeisterschaft der Herren, bei der sich 27 von 83 Teilnehmer für die hessischen Einzelmeisterschaften qualifizierten, erreichten Jürgen Grün (Platz 3) und Alex Runge (Platz 13) die Qualifikation.

Bei den Senioren, bei denen sich 11 von 26 Teilnehmern qualifizierten, erreichte Udo Böttcher mit Platz 9 ebenso die Qualifikation wie Angelo Zembellini bei den Junioren.

An den folgenden hessischen Einzelmeisterschaften konnte Jürgen Grün aus gesundheitlichen Gründen leider nicht teilnehmen. Alex Runge bei den Herren und Udo Böttcher bei den Senioren erreichen Plätze im Mittelfeld und konnten sich leider nicht für die deutschen Einzelmeisterschaften in Bremen qualifizieren.

Anders lief es bei Angelo Zembellini. Er qualifizierte sich für die deutschen Einzelmeisterschaften der Junioren und erreichte in Bremen Platz 32 (von 45 Teilnehmern).

Tandemmeisterschaft:

Erstmals in unserer Vereinsgeschichte starteten gleich 4 Tandems bei den Verbandsgruppen-Tandemmeisterschaften. Von 25 Tandems qualifizierten sich 13 für die hessische Tandem-Meisterschaft. Unter den qualifizierten waren unsere Tandems Alex Runge / Thorsten Vogel (Platz 2) und Udo Böttcher / Mario Zembellini (Platz 9). Die Tandems Jürgen Grün / Lothar Neuhaus und Antonette Just / Sibylle Eierdanz schafften die Qualifikation leider nicht.

Bei den Hessischen Tandemmeisterschaften konnten sich unsere Tandems leider nicht für die Deutsche Tandemmeisterschaft in Düsseldorf qualifizieren.

Mannschaftsmeisterschaft:

Bei der Verbandsgruppen-Mannschaftsmeisterschaft, bei der sich 10 von 26 Mannschaften für die hessischen Mannschaftsmeisterschaften qualifizierten, erreichte unsere Mannschaft Platz 4.

Bei der hessischen Mannschaftsmeisterschaft gelang unserer Truppe der verdiente Coup. Nach dem Vize-Meistertitel im Jahr 2015 belegten wir in diesem Jahr Platz 1 (von 51 Teilnehmern) und fahren als Hessen-Meister zu den deutschen Mannschaftsmeisterschaften nach Magdeburg.

Bei der deutschen Mannschaftsmeisterschaft konnte unser Team das Ergebnis von 2015 bestätigen und erreichte erneut Platz 22 (von 112 Mannschaften).

Liga-Meisterschaft:

Unser zweites Jahr in der Hessischen Oberliga endete mit Platz 1 und den damit verbundenem Aufstieg in die 3. Bundesliga. Der dritte Aufstieg im vierten Jahr unseres Vereins war vollbracht.

Vereinsmeisterschaft:

Die interne Club-Meisterschaft gewann Alex Runge